University of Wollongong Logo
Adresse:
Northfields Avenue, Wollongong NSW 2522
 
Website:
www.uow.edu.au
 
Gegründet: 1951
 
Zahl der Studenten:
(Wollongong) 24.700
Internationals 11.400
 
 

University of Wollongong

Die University of Wollongong (UOW) liegt ca. 80 km südlich von Sydney an einer der schönsten Küsten von New South Wales. Gegründet 1951 als Ableger der New South Wales University of Technology war sie zunächst eine Hochschule für Ingenieure und Metallurgen, die für die regionale Stahlindustrie gebraucht wurden. In den vergangenen 60 Jahren hat sich dieses College von damals 300 Studenten zu einer Universität von fünf großen Fakultäten mit insgesamt über 30.000 Studenten und einem breiten akademischen Angebot entwickelt. Mittlerweile gibt es zwei weitere Campus in Australien (Shoalhaven mit Schwerpunkt Sozialwissenschaften und Lehramt sowie Sydney mit Business postgraduate programs) und drei in Übersee (Dubai, Vereinigte Arabische Emirate und Südkorea).

Die wissenschaftlichen Schwerpunkte der University of Wollongong befinden sich nach wie vor im technischen Bereich (Faculty of Engineering and Information Sciences), darüber hinaus vor allem auf dem Gebiet der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. Grundsätzlich bieten aber alle Fakultäten ein herausragendes akademisches Niveau, wie nationale und internationale Auszeichnungen, Rankings und Anerkennung kontinuierlich zeigen. So war im Jahr 2013 die UOW beim „Australian Good Universities Guide“ auf Platz 1 der australischen Universitäten hinsichtlich Qualität von Lehre und Ausbildung sowie der Prüfungsergebnisse ihrer Absolventen.

Neben den umfangreichen Lehr- und Forschungsgebäuden befinden sich auf dem Campus der UOW Studentenwohnheime, Cafés, Restaurants, Sportanlagen und ein Swimmingpool mit Olympianorm. Das geografische und gesellschaftliche Zentrum der Universität ist die Wiese am Ententeich („Duck Pond Lawn“) samt der umliegenden Restaurants und der legendären UniBar. Diese bietet nicht nur Mittagessen, sondern abends jede Menge Veranstaltungen inklusive Live-Music mit bekannten australischen Bands. Das Gebäude der UniBar hat im übrigen mehrere Architekturpreise gewonnen.

Der Ort Wollongong selbst zählt zu den „lebenswertesten“ regionalen Städten in Australien. Er verbindet eine entspannte Küstenatmosphäre mit wirklich kosmopolitischer Kultur. Mit 400.000 Einwohnern bietet Wollongong jede Menge kulturelle Angebote, aber auch Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Abwechslung. Dabei sind im Gegensatz zu den Großstädten wie Sydney die Lebenshaltungskosten absolut überschaubar.

Noch ein Vorteil der UOW: für Study Abroad Programme kann man sich auch schon mit dem DAAD-Englischtest bewerben. Für diejenigen, die parallel zum Studium ihre Sprachkenntnisse vertiefen wollen, gibt es übrigens das „English plus Uni“ Program: Sprachunterricht kombiniert mit ein bis zwei regulären Uni-Fächern (Courses).

Semester

Das Studienjahr hat zwei Semester:

  • 1. Semester 2018: 26.02.2018 – 21.06.2018
    (Orientation: 20. – 22.2.2018)
  • 2. Semester 2018: 23.07.2018 – 15.11.2018
Studienbereiche
  • Faculty of Business
    • School of Accounting & Finance
    • School of Economics
    • School of Management & Marketing
    • Sydney Business School
  • Faculty of Engineering and Information Sciences
    • School of Civil, Mining & Environmental Engineering
    • School of Engineering Physics
    • School of Mechanical, Materials & Mechatronic Engineering
    • School of Electrical, Computer & Telecommunications Engineering (SECTE)
    • School of Computer Science & Software Engineering (SCSSE)
    • School of Information Systems & Technology (SISAT)
    • School of Mathematics & Applied Statistics (SMAS)
    • SMART Infrastructure Facility
  • Faculty of Law, Humanities and The Arts
    • School of Law
    • School of Arts
    • School of Creative Arts
    • School of English Literatures & Philosophy
    • Language Centre
    • School of History & Politics
    • School of Social Sciences, Media & Communication
    • Indigenous Studies Unit
  • Faculty of Science, Medicine and Health
    • Graduate School of Medicine
    • Illawarra Health & Medical Research Institute
    • School of Biology
    • School of Chemistry
    • School of Earth & Environmental Sciences
    • School of Health Sciences
    • School of Nursing, Midwifery & Indigenous Health
  • Faculty of Social Sciences
    • School of Education
    • School of Psychology
Studiengebühren
  • Auslandssemester / Study Abroad
    • under- und postgraduate ca. 9.450 AUD pro Semester
  • Vollstudium
    • Bachelor-Studiengänge: 11.000 bis 14.900 AUD pro Semester
    • Master-Studiengänge 9.450 bis 14.700 AUD pro Semester
Erfahrungen

Stefan Sch.Stefan Sch. aus Sindelfingen:

Mein Semester an der University of Wollongong in New South Wales war ein Traum. Einfach war es sicherlich nicht, aber es war den Einsatz und Aufwand mehr als wert. Die Uni ist super und liegt nur zwei Kilometer vom Meer entfernt. An den Wochenenden ging es gerne mal mit einigen Freunden zum Surfen, und Sydney lag auch nur eine Stunde Autofahrt entfernt. Es war nicht immer einfach sich aufs Lernen zu konzentrieren, die Ablenkungen in einer solchen Gegend sind groß… Aber meistens siegte dann zum Glück die Vernunft.

Mein Auslandssemester hat mir viel gebracht, nicht nur akademisch, sondern auch eine “zweite Heimat” und viele neue Freunde in der ganzen Welt.

Englisch ist nun überhaupt kein Problem mehr, und ich habe eine tolle Karriere vor mir.

Falls ihr zweifelt, ob ihr den Schritt nach Australien wagen sollt, überlegt nicht zu lange und geht einfach. Man kann sich das Feeling nicht vorstellen, wenn man es nicht selber mal erlebt hat. Es ist einfach genial.